Aktuelle Informationen:

  • Offene Infostunde:
    Freitag, 27.10.-16 Uhr
    (kostenfrei, Anmeldung nicht erforderlich)

  • Die neue Ausgabe feinstoffblick ist da! 












  • Kostenfrei erhältlich:
    - im Kasten an der Praxis
    - an verschiedenen Auslegestellen
    - auf Anforderung per Post

  • Lesen Sie was den Rücken belasten,
    und was ihn befreien kann:

 

 

 

 

 

 

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

 

 

Ingrid Bürger
Feinstoffpraktikerin NDGM
Feinstofflehrerin NDGM

Marienplatz 22

52064 Aachen

Tel.: 0241 / 93 91 71 73


Zweiter Standort:

Hasselter Str. 61

52511 Geilenkirchen

 Tel.: 02451 / 91 61 405

 

E-Mail: i.buerger@finewell-vital.de

"Innere Ordnung für mehr Lebensqualität"

Seminar Feinstoffliche Grundlagen

 

Die 15jährige praktische Erfahrung der Göthertschen Methode® zeigt:

Es sind oft unangenehme Lebenssituationen wie

Stress, innere Unruhe, Erschöpfung, ständiger Energieabzug, aber auch Rückenprobleme

oder der Wunsch

  • das eigene Potential abrufen zu können,
  • den Zugang zum inneren Wissen zu erlangen, um klarer Entscheidungen treffen zu können und zu erkennen, was für einen gut und richtig ist,
  • der Wunsch nach einer Grundstabilisierung der Gesundheit,
  • nach innerer Zufriedenheit und Zuversicht,

welche die Menschen bewegt, sich mit dem Feinstofflichen zu beschäftigen.

Eigentlich sollte jeder den Umgang mit dem Feinstofflichen gelernt haben

Über viele Jahre wird einem jungen Menschen die Realität der physischen Welt erklärt, um sich in ihr zurecht zu finden. Und es ist nicht wenig, wenn bedacht wird, was alles beachtet und zu tun ist: Die Nahrung, die der Körper benötigt – aber nicht alles ist genießbar. Die erforderliche Körperpflege, der Umgang mit der Schwerkraft, mit dem Strom, Messer, Benzin, sich im Verkehr zurecht zu finden, sich nichts einreden lassen und vieles mehr.

In der feinstofflichen Realität ist es nicht anders. Es gibt Bereiche, die zu beachten sind wie die Pflege und die Nahrung für den Feinstoffkörper, der Umgang mit Informationen, Lebensabschnitte abschließen, Schocksituationen ordnen, sich nichts eindenken lassen. Und auch hier gibt es noch vieles mehr.

Heute kann aus der Erfahrung von hunderten von Menschen gesagt werden:

Wer die Grundlagen für das Feinstoffliche kennengelernt hat und diese beachtet, ist selbst in der Lage, eigenverantwortlich ein Leben mit mehr Lebensqualität zu führen.

Fordern Sie den ausführlicheren Flyer "Basisseminar" an!

.

Organisatorisches

Am Basisseminar nehmen maximal 12 Personen teil.
Zeiten: Freitag 15-21 Uhr, Samstag 9-18 Uhr, Sonntag 9-13.30 Uhr
Betrag pro Seminarabschnitt € 400,- insgesamt für die 9 Tage: € 1.200,- *
Partnerrabatt möglich

*) Falls Ihnen das Seminar nicht zusagen sollte, können Sie das Basisseminar nach dem ersten Abschnitt beenden. Sie bekommen eine Rückerstattung von € 900,- auf den Gesamtbetrag.

Wenn Sie an dem Basisseminar teilnehmen möchten und den Betrag nicht aufbringen können, finden wir in einem persönlichen Gespräch eine passende Lösung.

Nach dem Basisseminar können sich bei Interesse Aufbauseminar I und Aufbauseminar II anschließen. Alle Seminare sind in sich abgeschlossen.

TERMINE:

Nächstes Basisseminar
01. - 03. Dezember 2017
12. - 14. Januar 2018
23. - 25. Februar 2018

Aufbauseminar I
ab Mai 2018 (Termine bitte anfragen)

Weitere Informationen zu der Seminarreihe gebe ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch
und finden Sie auch unter www.feinstoffliches-erleben.de